Logo
Jutta Franke
– Entspannungspädagogin, EFT-Practicioner

Entspannungsmethoden unter fachlicher Anleitung erlernen und in den Tagesablauf integrieren

 

Warum Entspannung im Alltag so wichtig ist:

Staus im Straßenverkehr, Zeitnot, ständige Erreichbarkeit, Leistungsdruck, Ärger im Job, stete Reizüberflutung und viele weitere dieser alltäglichen Stressfaktoren beeinflussen in hohem Maße unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Wir stehen unter dauerhafter Anspannung, fühlen uns gar wie unter Strom gesetzt, der Körper vibriert förmlich. In dem Glauben, ständig funktionieren zu müssen, ignorieren wir diese Anzeichen meist und die Folgen zeigen sich oftmals erst, wenn es fast zu spät ist: psychosomatische Symptome wie Schlafstörungen, Schmerzerkrankungen, Stress, Ängste, Depressionen, Burn-Out und vieles mehr machen es schwer, durch den Alltag zu kommen. Langfristig können auch körperliche Erkrankungen entstehen, denn Stress und seelischer Druck können negative Auswirkungen auf den Blutdruck haben, ’auf den Magen schlagen’, ’an die Nieren gehen’ oder ’die Luft zum Atmen nehmen’.
Die Ursache für diese Störungen liegt unter anderem am fehlenden Ausgleich zwischen An- und Entspannung im täglichen Leben. Auch regelmäßige, der Gesundheit zuträgliche körperliche Bewegung ersetzt nicht die dringend notwendige Entspannungsphase für Körper und Geist.
Die von mir angebotenen Entspannungsmethoden können zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit und somit zur Bildung neuer Kraftreserven verhelfen. Sie eignen sich zur Behebung der erwähnten psychosomatischen und körperlichen Störungen sowie auch als vorbeugende Maßnahme, um derartige Symptome frühzeitig zu unterbinden. Unter fachlicher Anleitung sind sie gut zu erlernen und problemlos in den Alltag zu integrieren.

Umkreis für Entspannung:  Erlangen, Erlangen-Höchstadt, Adelsdorf, Heroldsbach, Forchheim, Ebermannstadt, Bamberg